Bitte warte...

IMG_1066-rotated.jpg
15/Aug/2020

Auch unter den erschwerten Bedingungen durch die Schulschließungen hat Cedric Köster aus der 9b weiter an seiner Zusatzqualifikation “International Computer Driving Licence” gearbeitet.
Er hat in den letzen Wochen seine vier Modul-Prüfungen sehr erfolgreich absolviert und damit nun sein komplettes Base-Modul bestanden.

Vielen Dank für diese professionelle Leistung im Bereich der neuen Medien!


Entlassungsfeier-20-1200x800.jpg
15/Aug/2020

Was für eine tolle Aktion! Die Abschlussschüler übergaben einen Scheck über 300€ Schulleiterin Erika Weusthof. Dieses Geld soll an das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg gehen. Eigentlich wollten die Lernenden von diesem Geld (eingenommen durch Kuchenverkauf etc.) ihren Abschlussball finanzieren. Dieser findet leider aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht statt.


Entlassungsfeier-5-1200x800.jpg
15/Aug/2020

Am Freitag (26.06.) fand in der Aula der Oberschule die diesjährige Entlassungsfeier statt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen durften nur die Lernenden und einige wenige Lehrkräfte daran teilnehmen. Schulleiterin Erika Weusthof verabschiedete die Abschlussschüler mit einer sehr sympathischen Rede. Für die musikalische Begleitung der Veranstaltung sorgten Herr Werner und Frau Heinatz. Anschließend wurden die Lernenden von den Eltern überrascht, die draußen warteten. Gemeinsam wurde bei schönstem Wetter mit einem Glas Sekt auf die tollen Leistungen angestoßen.

 


IMG_0869-rotated.jpg
15/Aug/2020

Einmal im Jahr lädt der Känguru-Wettbewerb zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken ein. Mit dem Känguru-Wettbewerb soll Lust auf Mathematik gemacht und die mathematische Bildung an den Schulen unterstützt werden.

In diesem Jahr haben 135 Schüler mitgemacht. Besonders gute Leistungen erbrachten folgende Lernende:

Hendrik Schulz (6a), Jaime Stahl (7a), Dominik Deilke(8b), Pia Ott (7a), Laura Ricks (9b), Angelina Aul (8b), Felix Schulz (9b), JustinAhrens (6b), Letje Köhn (5a), Charly Penßler (5a), Magnus Kroll (5b), Emelie Knauer (6a), Hendrik Schulz (6a)

 

 


Mundschutz.jpg
15/Aug/2020

Heute (20.05.) begann die ,,heiße” Phase für die Lernenden der 9 und 10ten Klasse. Sie schrieben in Kleingruppen die Deutschprüfung, wobei penibel auf die Hygienevorschriften geachtet wurde. In jeder Klasse gab es Handschuhe, Mundschutz, Seife und Desinfektionsmittel. Die Lernenden sind mit der ungewohnten Situation aber sehr gut umgegangen.


15/Aug/2020

Um berufstätige Eltern zu entlasten, bietet die Oberschule-Stelle weiterhin für ihre Schüler*innen der Jahrgänge 5-8 von Mo.-Fr. von 08.00 bis 13.30 Uhr eine Notbetreuung an.

Sie kann in Anspruch genommen werden von Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der im Gesundheitswesen bzw. sogenannten kritischen Infrastrukturen sowie in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, etwa die Bereiche :

  • Beschäftigten im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  •  Beschäftigten zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktion,
  •  Beschäftigten im Bereich Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  •  Beschäftigten im Vollzugsbereich einschließlich Jusitzvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche,
  •  Personen, die in den Bereichen der Sozial- und Eingliederungshilfe tätig sind,
  •  Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung),
  •  Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung),
  •  Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel),
  •  Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze),
  •  Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers),
  •  Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV),
  •  Entsorgung (Müllabfuhr),
  •  Medien und Kultur – Risiko- und Krisenkommunikation,
  •  Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse,
    oder wenn eine Härtefallregelung aufgrund drohender Kündigung oder erheblichem Verdienstausfall geltend gemacht wird.

Zur Anmeldung für die Notbetreuung nehmen Sie bitte vorab telefonisch oder per Mail Kontakt mit der Schule auf.
Für jeden Fall benötigen wir eine formlose Bestätigung des Arbeitgebers, um Ihr Kind in der Notbetreuung aufnehmen zu können.
Bitte beachten Sie das Angebot unserer Sozialarbeiterin, Ihnen bei Krisen und schwierigen häuslichen Situationen entsprechende Unterstützung und Beratung zukommen zu lassen. (nikola.scheibler@sab-stelle.de, Tel. 04174-590565)
Die Schulleitung der Oberschule am Buchwedel, Stelle

Rundverfügung 9/2020 Bekämpfung der Corona-Virus-Krankheit COVID-19 – hier: Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 17. April 2020


15/Aug/2020

Die Anmeldung für die 5. Klassen zum Schuljahr 2020/2021 findet nach wie vor am 14. Mai (8:30 – 12:30 Uhr u. 16:00 bis 18:00 Uhr) und am 15. Mai (8:30 bis 12:30 Uhr) im Sekretariat der Oberschule am Buchwedel, Stelle statt!

Um in dieser besonderen Zeit eine schnelle und reibungslose Anmeldung zu gewährleisten, stehen Ihnen die benötigten Anmeldeunterlagen auch im Downloadbereich (Service- Anmeldungen- Formulare) zur Verfügung.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung alle erforderlichen Dokumente ausgefüllt im Original mit.

Sollten sie aktuell zur Risikogruppe gehören und können die Schulanmeldung nicht persönlich abgeben, füllen Sie das Anmeldeformular (Download) aus und senden Sie es unterschrieben an die Oberschule-Stelle (postalisch oder auf anderem geeigneten Weg). Wir vermerken Ihre Anmeldung und übersenden Ihnen eine Bestätigung der Anmeldung per E-Mail (bitte E-Mail-Adresse angeben). Die weiteren Unterlagen im Original sind dann bis zum Schuljahresende im Sekretariat nachzureichen. Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne ans Schulsekretariat.

Individuelle Beratungen können telefonisch oder auch persönlich erfolgen. Dazu setzen Sie sich bitte vorab mit der Schule in Verbindung.

Wir freuen uns auf die Anmeldung Ihres Kindes und bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung der Oberschule am Buchwedel, Stelle


15/Aug/2020

Um Eltern, die im Gesundheitswesen bzw. sogenannten kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, zu entlasten bietet die Oberschule-Stelle weiterhin für unsere Schüler*innen der Jahrgänge 5-8 eine Notbetreuung an.

Über eine eventuelle Erweiterung der Aufnahmekriterien wird in Kürze entschieden.

Die Notbetreuung kann von Mo.-Fr. von 08.00 bis 13.00 Uhr in Anspruch genommen werden.

Zur Anmeldung für die Notbetreuung nehmen Sie bitte vorab telefonisch oder per Mail Kontakt mit der Schule auf.

Für jeden Fall benötigen wir eine formlose Bestätigung des Arbeitgebers, um Ihr Kind in der Notbetreuung aufnehmen zu können.

Bitte beachten Sie das Angebot unserer Sozialarbeiterin Ihnen bei Krisen und schwierigen häuslichen Situationen entsprechende Unterstützung und Beratung zukommen zu lassen.

(n.scheibler@sab-stelle, Tel. 04174-590565)


Website by TSM Concept I 29640 Schneverdingen

WordPress Video Lightbox Plugin