Bitte warte...

Anspruch auf Notbetreuung erweitert

19. April 2020

Um berufstätige Eltern zu entlasten, bietet die Oberschule-Stelle weiterhin für ihre Schüler*innen der Jahrgänge 5-8 von Mo.-Fr. von 08.00 bis 13.30 Uhr eine Notbetreuung an.

Sie kann in Anspruch genommen werden von Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der im Gesundheitswesen bzw. sogenannten kritischen Infrastrukturen sowie in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, etwa die Bereiche :

  • Beschäftigten im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  •  Beschäftigten zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktion,
  •  Beschäftigten im Bereich Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  •  Beschäftigten im Vollzugsbereich einschließlich Jusitzvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche,
  •  Personen, die in den Bereichen der Sozial- und Eingliederungshilfe tätig sind,
  •  Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung),
  •  Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung),
  •  Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel),
  •  Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze),
  •  Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers),
  •  Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV),
  •  Entsorgung (Müllabfuhr),
  •  Medien und Kultur – Risiko- und Krisenkommunikation,
  •  Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse,
    oder wenn eine Härtefallregelung aufgrund drohender Kündigung oder erheblichem Verdienstausfall geltend gemacht wird.

Zur Anmeldung für die Notbetreuung nehmen Sie bitte vorab telefonisch oder per Mail Kontakt mit der Schule auf.
Für jeden Fall benötigen wir eine formlose Bestätigung des Arbeitgebers, um Ihr Kind in der Notbetreuung aufnehmen zu können.
Bitte beachten Sie das Angebot unserer Sozialarbeiterin, Ihnen bei Krisen und schwierigen häuslichen Situationen entsprechende Unterstützung und Beratung zukommen zu lassen. (nikola.scheibler@sab-stelle.de, Tel. 04174-590565)
Die Schulleitung der Oberschule am Buchwedel, Stelle

Rundverfügung 9/2020 Bekämpfung der Corona-Virus-Krankheit COVID-19 – hier: Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 17. April 2020

Website by TSM Concept I 29640 Schneverdingen

WordPress Video Lightbox Plugin