Bitte warte...

10b: Gruppenspiele, Wasserski und Maritimes Museum

4. Oktober 2020

Die Klasse 10b hat die ersten Tage des neuen Schuljahres für einige schöne Klassenaktivitäten genutzt. Dabei stand der Spaß und das Gruppengefühl an erster Stelle. Unter anderem hat die Klasse gemeinsame Sozialspiele ausprobieren können, die dafür gesorgt haben, dass einige Schüler sprichwörtlich auf den Arm genommen wurden und nur durch gemeinsames Agieren eine Lösung möglich war. Auch im Wasser konnte die Gruppe ihre sportlichen und kameradschaftlichen Fähigkeiten beim Wasserski auf dem Neuländer Baggerteich in Harburg testen. Dort befindet sich eine Wasserskiliftanlage und die Schüler bekamen die Gelegenheit sich von einer ganz neuen Seite kennen zu lernen. Keiner hatte vorher Erfahrung in diesem Bereich und es war ganz erstaunlich, wie gut einige Schüler am Ende in der Lage waren mit ihren zwei Ski den See zu umrunden. Es gab sogar eine Schülerin, die ganze drei Runden auf den Brettern geschafft hat. Der Spaß war auf jeden Fall grenzenlos und die Nachfrage nach einer Wiederholung war bei allen groß. Zum Thema Wasser hat die Klasse dann noch ein weiteres Event erleben dürfen, nämlich einen Besuch im sehr interessanten Maritimen Museum in Hamburg. Dieses Museum gibt einen guten Einblick in die Geschichte der Seefahrt und geht auf viele Bereiche der letzten Jahrhunderte bis heute ein. Besonders fasziniert waren die Schüler von den zum Teil 200 Jahre alten Knochenschiffen, die Kriegsgefangene mit Hand aus den Knochenresten ihres Essens gefertigt haben. Außerdem haben die Schüler die HafenCity auch noch mit Hilfe einer interessanten Rallye erkunden dürfen. Alle waren sich einige, die HafenCity ist eine Reise wert.

 

Website by TSM Concept I 29640 Schneverdingen