Bitte warte...

Eigenverantwortliches Arbeiten


Schülerinnen und Schüler in Klasse 6 haben eine Doppelstunde EvA pro Woche , ab Klasse 7 zwei Doppelstunden. Da durch den Ganztagsunterricht schriftliche Aufgaben zur häuslichen Erledigung nur sehr eingeschränkt erteilt werden, haben die Schülerinnen und Schüler in den EvA-Stunden Gelegenheit, Aufgaben aus allen Fächern zu erledigen. Sie organisieren ihre Arbeit selbstständig. Restliche Aufgaben müssen zu Hause erledigt werden.

Die EvA-Stunden laufen immer nach dem gleichen Muster ab. Die Stunde beginnt mit einer kurzen „Kramzeit“, in der sich die Schülerinnen und Schüler für die anschließende Stillarbeitsphase organisieren und das notwendige Arbeitsmaterial bereit legen. Die Stillarbeitsphase dauert mindestens 15 Minuten.  Anschließend kann allein, mit einem Partner oder in der Gruppe weiter gearbeitet werden. Für klärende Fragen steht die Lehrkraft zur Verfügung.

Alle Schülerinnen und Schüler führen ein Logbuch, in dem die (Haus)aufgaben notiert werden.


Website by TSM Concept I 29640 Schneverdingen

WordPress Video Lightbox Plugin