Bitte warte...

tüff


Über den Pflichtunterricht hinaus erhalten alle Jahrgänge in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik eine zusätzliche “tüff-Stunde”. Die Bezeichnung “tüff” steht für trainieren, üben, fördern und fordern.

Auch wenn teilweise in Kursen mit unterschiedlichen Anforderungsniveaus unterrichtet wird, bilden die Kursteilnehmer keine homogene Lerngruppe: es gibt zum Teil erhebliche Unterschiede in Lerntempo, persönlichem Interesse und häuslichem Fleiß.

Durch zusätzliches Übungsmaterial zu den aktuellen Unterrichtsinhalten, durch vertiefende Begleitung durch die Fachlehrer und durch weiterführende Aufgabenstellungen für die schnelleren Lerner soll sichergestellt werden, dass möglichst alle Schülerinnen und Schüler motiviert weiterlernen. In den tüff-Stunden werden keine neuen Unterrichtsinhalte vermittelt.

Website by TSM Concept I 29640 Schneverdingen

WordPress Video Lightbox Plugin